Daemliche Klimademos https://www.swr.de/swraktuell/baden-wuerttemberg/Fridays-for-Future-Schueler-in-Baden-Wuerttemberg-streiken-fuer-Klimaschutz,schueler-proteste-klima-100.html Wie ich heute mitbekommen habe, will die JPB die Strafen möglichst mild gestalten. Warum nicht auch bei der "Kanalratten raus aus unserem Dol"-Demo? Zudem hat mich dieses Bild mal wieder zur Weißglut gebracht: https://www.swr.de/swraktuell/baden-wuerttemberg/tuebingen/Kinder-demonstrieren%2C1548082737361%2Ckids-demo1-102~_v-16x9@2dL_-6c42aff4e68b43c7868c3240d3ebfa29867457da.jpg "Wir streiken Schule damit die Politiker die Augen öfnen" Öffnen mit 2x Friedrich, zeig das mal deiner Deutschlehrerin, die bekommt nen Schlag. "Wir wollen eine Bessere Zukunft!" Besser ist ein scheiss Adjektiv und wird kleingeschrieben. Das gilt auch fuer das Plakat daneben: "Wir Müsen Was unter nem Sonst Stirbt die Erde!" Nein Nein Nein! Die Rechtschreibung stirbt langsam aus. Konrad Duden wurde im Grabe rotieren. Wo ist die Muelltonne. Der Muelleimer ist bereits vollgekotzt. Das Scheißhaus ist verstopt. "Wir wollen eine gute ERDE" Dann bekommst du von mir prima Komposterde. Bitte mit dem Fahrrad abholen, nicht mit dem Auto! Wahrscheinlich wurden die Kinder noch von den Helikopter-Eltern mit der Straßenwalze (SUV) angefahren.